Und was bedeutet eigentlich "geerdet zu sein" oder "ganz zu sein"? 
Oder "Nur wenn wir geerdet sind, können wir zu den Sternen greifen und sie herunterholen."

Die Morgen-Meditation. Viele Jahre habe ich sie nicht genutzt, obwohl ich sie seit ebenso vielen Jahren in der Medizinrad-Ausbildung, vielen Seminaren und anderen Ausbildungen immer wieder in der Gruppe mitgemacht und viele Arten von Meditation gelernt habe. Und obwohl ich seit einem Stil

mehr...

Heute wollte ich eigentlich meine Studiums-Hausaufgaben zum Thema Kardio-Pathologie machen. Kardiologie ist "Die Lehre vom Herzen" und Pathologie heisst "Die Lehre von den Leiden". Herzerkrankungen betreffen sehr viele Menschen in unseren Breitengraden. In der Schweiz haben jährlich 100'000 Menschen einen Herzinfarkt (das sind 274 Herzinfarkte pro Tag !!!). 20'000 Menschen sterben jährlich daran. Das sind 55 täglich und dies nur in der Schweiz.

W

mehr...

Kürzlich hatte ich ein paar recht herausfordernde Wochen. Ich hatte das Gefühl, dass ich in jedem Lebensbereich ein grösseres "Problem" zu lösen habe. Es war anspruchsvoll weil ich gleichzeitig viel mit Arbeit und Schule eingespannt war und das Gefühl bekam, mich im Hamsterrad zu bewegen. Dies hatte ich schon eine Weile nicht mehr erlebt. Ist auch gut wieder mal zu spüren wie es im Hamsterrad ist, um nachfühlen zu können, wie es für viel

mehr...

Gestern stand ich am Bett meines jungen Onkels, als er seinen letzten Atemzug machte....  3 Tage später wäre er 65 geworden und hätte sein Pensionsalter erreicht. 

Für uns, die dabei waren, war es offensichtlich, dass er seinen letzten Atemzug in unserer Anwesenheit tun wollte. Denn er hätte dies auch in der Stunde zuvor tun können, wo wir für eine Weile ausserhalb des Zimmers waren. Als wir in sein Zimmer zurück kamen, war noch eine ganz

mehr...

Die Früchte sind reif, es ist Zeit zu ernten...

Erntest Du jetzt Deine Früchte, die aus den Samen entstanden sind, die Du im Winter/Frühling gesetzt hast und die Du über den heissen trocknen Sommer gehegt und gepflegt hast?


Damit meine ich nicht nur die essbaren Früchte. Ich spreche Deine Wünsche für dieses Jahr und Deinen Lebenstraum an: Manifestieren sich Deine 2018-Wünsche und lebst Du das Leben Deiner Träume und all das, was Du

mehr...

Es interessiert mich nicht, wie Du Deinen Lebensunterhalt verdienst.
Ich will wissen, wonach Du Dich sehnst und ob Du es wagst, davon 
zu träumen, der Sehnsucht Deines Herzens zu begegnen.

Es interessiert mich nicht, wie alt Du bist. 
Ich will wissen, ob Du riskierst, wie ein Narr auszusehen – für die Liebe, für Deine Träume, für das Abenteuer lebendig zu sein.


Es interessiert mich nicht, welche Planeten im Quadrat zu Dein

mehr...

Unsere grösste Furcht ist nicht, dass wir unzureichend sind.
Unsere tiefste Furcht ist, dass wir unermesslich kraftvoll sind. 
Es ist unser Licht, nicht unsere Dunkelheit, die uns am meisten
erschreckt. 

Wir fragen uns selbst. 
Wer bin ich, dass ich brilliant, prachtvoll, talentiert und sagenhaft bin?


Tatsächlich, wer bis Du, es nicht zu sein?

Du bist ein Kind Gottes. Dein Spiel, Dich kleinzumachen,
dient der Welt nicht. Es ist nicht

mehr...

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*