*

Heute wollte ich eigentlich meine Studiums-Hausaufgaben zum Thema Kardio-Pathologie machen. Kardiologie ist "Die Lehre vom Herzen" und Pathologie heisst "Die Lehre von den Leiden". Herzerkrankungen betreffen sehr viele Menschen in unseren Breitengraden. In der Schweiz haben jährlich 100'000 Menschen einen Herzinfarkt (das sind 274 Herzinfarkte pro Tag !!!). 20'000 Menschen sterben jährlich daran. Das sind 55 täglich und dies nur in der Schweiz.

Wie denkst Du darüber, woher kommt das wohl? 

Statt mich mit Vorhofflimmern, Herzinsuffizienz, Angina pectoris und all den möglichen anderen Herzkrankheiten zu beschäftigen, widmete ich diesen Tag dem Herzen auf einer anderen Ebene. Ich malte dieses Bild und widmete mich der Wahrheit des Herzens. Diese Wahrheit fordert uns zutiefst heraus... vermutlich gibt es nichts, was uns mehr herausfordert, als unsere ureigene Herzens-Stimme. Einige nennen dies auch Bauchgefühl, Intuition, innere Stimme usw. Einige hören es als Stimme, andere sehen Bilder oder haben einfach so ein Gefühl. Oder sie wissen auf irgendeine Weise, was zu tun ist. Es gibt auch einige, die denken, dass sie nicht wissen, wie ihr Herz zu ihnen spricht, sie meinen, sie hätten den Zugang dazu verloren. Doch wir können den Zugang dazu nicht verlieren, denn wir sind untrennbar mit unserem seelischen Herzen verbunden. 

Seit 12 Jahren folge ich meinem Herzen bewusst. Ich habe gelernt auf mein Herz zu hören und seiner Stimme bedingungslos zu vertrauen. Wirklich bedingungslos. In meinem Herzen weiss ich IMMER, welche Menschen, Orte, Tätigkeiten, Themen, Lebensmittel usw. mir gut tun. Doch manchmal will ich einfach nicht darauf hören, sondern habe ein Konzept im Kopf, wie eine Situation ablaufen muss oder wie sich eine Sache entwickeln muss. Dann übernimmt mein Kopf die Steuerung und prompt wird es ziemlich rasch anstrengend, kompliziert und ermüdend. Es entsteht das Gefühl, dass ich mich abstrampeln muss, um dieses oder jenes zu erreichen. Oder eine Sache will einfach nicht gelingen. 

Wenn ich dies dann über längere Zeit durchziehe und nicht auf die Wünsche meines Herzens höre, dann beginne ich unzufrieden zu werden, nörgle rum. Und natürlich ist dann alles andere Schuld: das Wetter, die Arbeit oder dieser Mensch oder jene andere Mensch oder irgendwas.....

Die Phase der Unzufriedenheit kann dann langfristig übergehen in Erschöpfung oder morgendliche Müdigkeit, obwohl man genug geschlafen hat. Je nach Typ Mensch kann es sich dann weiter in Sodbrennen, Bluthochdruck, Panikattacken, Rückenschmerzen, Stimmungsschwankungen, innerer Unruhe, Kopfschmerzen, Herzbeschwerden, Depressionen und vielem mehr äussern. Je länger es geht, je schlimmer werden die Symptome. Bis wir richtig unglücklich oder krank werden.

Der Körper sagt uns dann einfach:   "STOPP !!! Jetzt halte mal inne und frage Dich:

Wie geht es Dir mit dem, was Du da gerade tust? Erfüllt Dich das zutiefst? Macht es Dich glücklich? So dass Du abends glücklich und entspannt in den Schlaf gehen und sagen kannst, ooohh mir geht es sooooo gut, ich bin sooo glücklich und möchte mein Leben genauso weiterleben..."

Ja, ich sage es offen, auch mir gelingt es nicht immer. Auch mich holt das alltägliche Leben manchmal ein. Es ist nicht einfach, dem Herz konsequent und bedingungslos zu folgen. Denn manchmal fordert es von uns grosse Schritte wie z.B. einen Job zu wechseln, einen Partner zu verlassen oder in ein anderes Land zu ziehen. Doch solch grosse Schritte fordert es selten.

Es sind vielmehr die tausend täglichen kleinen Dinge, wo wir achtsam sein müssen, um uns selber nicht zu übergehen. Diese vielen Entscheidungen jeden Tag, ob ich nun in diese Richtung oder in die andere Richtung fahre, ob ich nun meine Wahrheit gegenüber einem anderen Menschen sage oder nicht, ob ich mir Zeit für mich nehme oder nicht usw. 

Wie kannst Du Deinem Herzen im Alltag folgen?
Es gibt unzählige Anleitungen und Seminare dazu. Achtsamkeitsübungen, Meditationen und vieles mehr. Jeder findet, was für ihn stimmig ist. Es ist einfach wichtig, dass Du weisst, dass Du als pures wunderschönes und strahlendes Licht zur Welt gekommen bist. Warm ausstrahlend und voller Liebe, voller Freude und absolut vollkommen. So wie Du jetzt gerade bist, so bist Du vollkommen. Du musst nichts an Dir ändern, um vollkommen und um geliebt zu sein. Du bist IMMER geliebt vom Leben. Dein Leben liebt Dich und trägt Dich bedingungslos.

Du bist mit einem Traum auf diesen Planeten gekommen. Einem Lebenstraum. Tief in Dir, weisst Du, was Dein Lebenstraum ist. Du weisst es. Und egal wie verrückt oder wie belanglos Dein Lebenstraum erscheinen mag, es ist DEIN Traum. Und diesen gilt es zu hüten, zu hegen, zu pflegen und vorallem ihn zu leben. Dies ist das WICHTIGSTE IN DEINEM LEBEN.

Deine Herzens-Stimme zeigt Dir den Weg zu Deinem Traum. 
Deine Herzens-Stimme kennt Deine Wahrheit und diese Wahrheit ist absolut. 

Daran gibt es nichts zu rütteln.

Tue, wozu Dein Herz Dir rät. Folge seiner Stimme mutig und konsequent! 
Dein Leben wird leicht und frei und all Deine Lebens-Träume werden wahr...

Facebook Twitter Google+ LinkedIn Xing
Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.